Aktuelles: Juli 2019
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren

Im folgenden Newsletter finden Sie Hinweise auf kommende und den Rückblick auf vergangene Veranstaltungen und Projekte, Mitteilungen zu relevanten Neuigkeiten sowie Links auf zusätzliche Informationen zum Thema. Fragen und Anregungen dazu nehmen wir gerne entgegen: info@palliative-aargau.ch

 
Weiterbildung
 
 
Weiterbildungsbeiträge
 

Wie bereits an verschiedenen Stellen informiert unterstützt der Kanton auch in den kommenden Jahren die Weiterbildung in Palliative Care. Bei der Konzeption der Rahmenbedingungen wurde darauf geachtet, dass die Anwendung der Ausbildung ein höheres Gewicht bekommt. Wir verlangen deshalb einen Nachweis für die Tätigkeit in einem entsprechenden Bereich. Weitere Informationen sind dem Leitfaden zu entnehmen.

 
In eigener Sache
 
 
Mitgliederbeiträge
 

Ab 1. Juli 2019 gelten neue Mitgliederbeiträge. Vorstand, Geschäftsführung und Delegierte haben eine Lösung entwickelt, die die wichtigen Tätigkeiten und Projekte von palliative ch weiterhin auch nach Wegfall substantieller Beiträge des Bundes ermöglicht. Die ausserordentliche Delegiertenversammlung von palliative ch im Mai stimmte der Erhöhung der Beiträge gestaffelt nach Einkommensklassen zu. Wer die Anerkennung, Verbreitung und Verbesserung von Palliative Care unterstützen möchte und noch nicht Mitglied ist, kann dies hier tun:

 
 
Mitgliederversammlung 2019
 

Trotz heissen Temperaturen kamen doch einige Mitglieder in den kühlen Bullingersaal, um den Jahresbericht zu genehmigen und über kommende Tätigkeiten informiert zu werden. Im anschliessenden Vortrag berichtete Frau Dr. Scheinemann zum Thema Pädiatrische Palliative Care über die speziellen Anforderungen der palliativen Versorgung von Kindern. Einige der erwähnten Aussagen des Referats finden sich in diesem Artikel wieder

 
Community
 
 
Palliative Care in den Gemeinden (PCiG)
 

Die Netzwerktreffen in Brugg, Menziken (Wynen- und Ruedertal, Seetal und Michelsamt), Aarau und Zofingen im Rahmen des Projektes PCiG haben gezeigt, dass der Bedarf an Ansprechpersonen und an Informationen über das Angebot gross ist. In Folgetreffen soll die Gemeinschaft gestärkt und in Arbeitsgruppen Projekte für Öffentlichkeitsarbeit und Koordination lanciert werden. Die nächsten Treffen werden fortlaufend in unserer Agenda vermerkt.

 
Persönlich
 
 
Interview
 

Dieter Hermann ist den meisten bestens bekannt. Als engagierter Leiter des Aargauer Hospiz ist er in vielen Gremien vertreten, wenn es darum geht, Palliative Care einen ihr angemessenen Platz im Gesundheitswesen und in der Gesellschaft zu sichern. Er verbindet wirtschaftliches Knowhow mit Toleranz und einem empathischen Herzen. Lesen Sie hier, was ihn mit palliative aargau verbindet und wie er persönlich zur Endlichkeit des Lebens steht.

 
Save the Date
 
 
Welthospiz und Palliative Care Tag
 

Jetzt gleich am 12. Oktober 2019 diesen Anlass im Kalender dick eintragen: zum Welt Hospiz- und Palliative Care-Tag zeigen wir den Film Sub Jayega von Fabio Biasio und Stephan Rathgeb, ein Film, der seit längerem grosses Interesse weckt. Im Anschluss diskutieren erfahrene VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und der Palliative Care. Mit dabei: Luise Thut, Schweizer Hospizpionierin der ersten Stunde. palliative ch ermöglichte diesen Film, in dem Biasio nach einer traurigen Erfahrung auf die Suche geht: wo gibt es die guten Orte, wo ein friedliches Sterben möglich ist?

 
Ratgeber
 
 
Hitzesommer
 

Im Risikobericht des Bundes werden Hitzewellen als eine der grössten Bedrohungen für die Schweiz klassifiziert. Alte und/oder kranke Menschen leiden besonders. Die drei goldenen Regeln für Hitzetage erscheinen zwar selbstverständlich, angesichts der aktuellen Temperaturen finden wir es jedoch angebracht, nochmals darauf hin zuweisen.

 
 
Über uns

Zur Weiterentwicklung unseres Angebotes sind wir auf Spenden angewiesen. palliative aargau ist als gemeinnützige Organisation von der Steuerpflicht befreit.

Unser Postcheck-Konto: 60-694910-2
IBAN: CH 23 0900 0000 6069 4910 2

Möchten Sie oder Ihre Organisation uns als Gönner oder Sponsor unterstützen? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Sie können unsere Arbeit im Kanton und auf nationaler Ebene auch als Mitglied von palliative.ch unterstützen.

Zu palliative-aargau.ch ...
 
 

palliative aargau
Laurenzenvorstadt 11
5000 Aarau

info@palliative-aargau.ch
www.palliative-aargau.ch